Angebote zu "Thüringer" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

3 Tage Kurzurlaub in Schmalkalden im Aktiv & Vi...
222,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über den Dächern der Lutherstadt Schmalkalden begrüßt Sie das 4*Aktiv & Vital Hotel Thüringen. Nicht weit entfernt von Eisenach mit seiner Wartburg liegt das Hotel direkt am Naturpark Thüringer Wald. Die romantische und liebevoll restaurierte Fachwerkstadt Schmalkalden ist eine der wenigen Städte, die eng mit den Ereignissen der Reformation und Luther verbunden sind. Eine Besichtigung des Lutherhauses, des Kunsthauses am Markt, des Schlosses Wilhelmsburg und der Stadtkirche St. Georg sollten auf dem Programm stehen. Naturliebhaber kommen bei einen Ausflug zum Trusetaler Wasserfall auf ihre Kosten. Aus einer Höhe von 58 Metern stürzt das Wasser in die Tiefe, hier können Sie ab der Stauanlage der Truse Spaziergänge unternehmen und atemberaubende Ausblicke ins Trusetal genießen. Aktivurlauber kommen am Rennsteig, dem bekanntesten und ältesten Wanderweg Deutschlands auf ihre Kosten. Er bietet perfekte Rahmenbedingungen zum Wandern und eignet sich im Winter optimal zum Skilaufen. Lernen Sie auch die Städte, wie z. B. Eisenach, Bad Salzungen und Meiningen kennen. Sie bieten Ihnen beliebte Ausflugsziele und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Im Hotel erwarten Sie Entspannung, Erholung, Wellness und Sport verbunden mit gemütlicher Gastlichkeit. Es gibt kaum eine Region, die soviel zu bieten hat.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Chronik der Gemeinde Schnett 1416-2016
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor Harald Schramm - mit freundlicher Unterstützung von Klaus und Rosa Schramm. Festeinband, 236 Seiten mit 183 Abbildungen, darunter 123 Farbfotos, 29 s/w Fotos, 7 Karten 20 Tabellen und 2 Luftaufnahmen ÜBER DAS BUCH: Schnett 2017 - ist ein Ortsteil der Gemeinde Masserberg im Landkreis Hildburghausen in Thüringen. Die Schnett, so allgemein genannt, liegt inmitten des Thüringer Waldes am Südhang des 780 m hohen Simmersberges. Der Berg mit seiner Jugendherberge hat einen der schönsten Panoramablicke der Thüringer Höhen. Nach Süden reicht er bis zu den Mainbergen, nach Westen in die Röhn, und nach Nordwesten erschließt sich der mittlere und westliche Thüringer Wald. Gäste werden im Ferienhotel Frankenblick mit reichlich Freizeitangeboten zuvorkommend betreut. Am 2. Januar des Jahres können dort auch unsere Gäste den heidnischen Brauch der Hullefransnacht erleben. Die Umgebung bietet gute Möglichkeiten der Erholung und zum Besuch historischer und kultureller Orte der Umgebung. Für den Winter gibt es neben Langlauf Möglichkeiten zum Rodeln am Nordhang des Simmersberges und fürs alpine Skifahren ca. 2 km vom Ort entfernt die Piste mit Beschneiungsmöglichkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Chronik der Gemeinde Schnett 1416-2016
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor Harald Schramm - mit freundlicher Unterstützung von Klaus und Rosa Schramm. Festeinband, 236 Seiten mit 183 Abbildungen, darunter 123 Farbfotos, 29 s/w Fotos, 7 Karten 20 Tabellen und 2 Luftaufnahmen ÜBER DAS BUCH: Schnett 2017 - ist ein Ortsteil der Gemeinde Masserberg im Landkreis Hildburghausen in Thüringen. Die Schnett, so allgemein genannt, liegt inmitten des Thüringer Waldes am Südhang des 780 m hohen Simmersberges. Der Berg mit seiner Jugendherberge hat einen der schönsten Panoramablicke der Thüringer Höhen. Nach Süden reicht er bis zu den Mainbergen, nach Westen in die Röhn, und nach Nordwesten erschließt sich der mittlere und westliche Thüringer Wald. Gäste werden im Ferienhotel Frankenblick mit reichlich Freizeitangeboten zuvorkommend betreut. Am 2. Januar des Jahres können dort auch unsere Gäste den heidnischen Brauch der Hullefransnacht erleben. Die Umgebung bietet gute Möglichkeiten der Erholung und zum Besuch historischer und kultureller Orte der Umgebung. Für den Winter gibt es neben Langlauf Möglichkeiten zum Rodeln am Nordhang des Simmersberges und fürs alpine Skifahren ca. 2 km vom Ort entfernt die Piste mit Beschneiungsmöglichkeit.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Oberhof
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Regionalführer ist für Urlauber gedacht, die sich länger als einen Tag in der Region aufhalten wollen. Es sind (fast) alle Möglichkeiten aufgezeichnet, die man vor Ort bzw. im näheren Umkreis in der Freizeit nutzen kann. Der Regionalführer beinhaltet beschriebene Wanderungen, Informationen zu Land schaft und Geschichte, Beschreibungen der Freizeitmöglichkeiten, Ausflugstipps, die wichtigsten Telefonnummern und Internetadressen. Die Wanderungen sind mit roter Linie in Ausschnitten aus der Oberhof-Wanderkarte vom grünen herz nachvollziehbar. Damit der Nutzer sich gut zurecht findet, sind Hintergrundinformationen in Kästen gesetzt und bevor eine Wanderung beginnt, gibt's einen kurzen Überblick zu Wegelänge, Auf- und Abstiege, Wanderzeit, Varianten und Besonderheiten. Außerdem erfährt man, ob man mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Strecke bewältigen kann. Die Wanderwegsmarkierung in der Natur führen auch durch den Text.Inmitten einer der ältesten Kulturlandschaften Mitteleuropas gelegen, gibt es kaum einen anderen Ort in Thüringen, der so ideal aktive Erholung mit kultureller Bildung zu verbinden mag. Umgeben vom größten, in sich geschlossenen Waldgebiet Deutschlands, findet der Gast ausgezeichnete Bedingungen zur Urlaubsgestaltung.In einer Landschaft, die in den letzten 100 Jahren kaum zersiedelt wurde, die sich ihre alten Strukturen weitgehendst erhalten konnte, begegnet dem Wanderer und Naturfreund Ruhe, Beschaulichkeit und Romantik. Kaum in einem anderen Kurort des Thüringer Waldes wird die Geschichte unseres Landes in ihrer wechselvollen Widersprüchlichkeit so sichtbar. Als kleines, armes Waldarbeiterdorf lag es über Jahrhunderte abseits der großen historischen Ereignisse. Erst die letzten 100 Jahre rückten den Ort immer stärker in den Blickpunkt des internationalen Fremdenverkehrs und Wintersportes. Wer heute nach Oberhof kommt, braucht auf Komfort und Bequemlichkeit nicht verzichten und kann die berühmte "Thüringer Gastlichkeit" in vollen Zügen genießen. Die Stadt hat sich in der letzten Jahren zu einem bekannten Wintersportort entwickelt - die treuesten Anhänger finden sie aber in den Wanderern, die Jahr für Jahr das gesunde Reizklima und die schönen Gegend genießen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Oberhof
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Regionalführer ist für Urlauber gedacht, die sich länger als einen Tag in der Region aufhalten wollen. Es sind (fast) alle Möglichkeiten aufgezeichnet, die man vor Ort bzw. im näheren Umkreis in der Freizeit nutzen kann. Der Regionalführer beinhaltet beschriebene Wanderungen, Informationen zu Land schaft und Geschichte, Beschreibungen der Freizeitmöglichkeiten, Ausflugstipps, die wichtigsten Telefonnummern und Internetadressen. Die Wanderungen sind mit roter Linie in Ausschnitten aus der Oberhof-Wanderkarte vom grünen herz nachvollziehbar. Damit der Nutzer sich gut zurecht findet, sind Hintergrundinformationen in Kästen gesetzt und bevor eine Wanderung beginnt, gibt's einen kurzen Überblick zu Wegelänge, Auf- und Abstiege, Wanderzeit, Varianten und Besonderheiten. Außerdem erfährt man, ob man mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Strecke bewältigen kann. Die Wanderwegsmarkierung in der Natur führen auch durch den Text.Inmitten einer der ältesten Kulturlandschaften Mitteleuropas gelegen, gibt es kaum einen anderen Ort in Thüringen, der so ideal aktive Erholung mit kultureller Bildung zu verbinden mag. Umgeben vom größten, in sich geschlossenen Waldgebiet Deutschlands, findet der Gast ausgezeichnete Bedingungen zur Urlaubsgestaltung.In einer Landschaft, die in den letzten 100 Jahren kaum zersiedelt wurde, die sich ihre alten Strukturen weitgehendst erhalten konnte, begegnet dem Wanderer und Naturfreund Ruhe, Beschaulichkeit und Romantik. Kaum in einem anderen Kurort des Thüringer Waldes wird die Geschichte unseres Landes in ihrer wechselvollen Widersprüchlichkeit so sichtbar. Als kleines, armes Waldarbeiterdorf lag es über Jahrhunderte abseits der großen historischen Ereignisse. Erst die letzten 100 Jahre rückten den Ort immer stärker in den Blickpunkt des internationalen Fremdenverkehrs und Wintersportes. Wer heute nach Oberhof kommt, braucht auf Komfort und Bequemlichkeit nicht verzichten und kann die berühmte "Thüringer Gastlichkeit" in vollen Zügen genießen. Die Stadt hat sich in der letzten Jahren zu einem bekannten Wintersportort entwickelt - die treuesten Anhänger finden sie aber in den Wanderern, die Jahr für Jahr das gesunde Reizklima und die schönen Gegend genießen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Oberhof
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Regionalführer ist für Urlauber gedacht, die sich länger als einen Tag in der Region aufhalten wollen. Es sind (fast) alle Möglichkeiten aufgezeichnet, die man vor Ort bzw. im näheren Umkreis in der Freizeit nutzen kann. Der Regionalführer beinhaltet beschriebene Wanderungen, Informationen zu Land schaft und Geschichte, Beschreibungen der Freizeitmöglichkeiten, Ausflugstipps, die wichtigsten Telefonnummern und Internetadressen. Die Wanderungen sind mit roter Linie in Ausschnitten aus der Oberhof-Wanderkarte vom grünen herz nachvollziehbar. Damit der Nutzer sich gut zurecht findet, sind Hintergrundinformationen in Kästen gesetzt und bevor eine Wanderung beginnt, gibt's einen kurzen Überblick zu Wegelänge, Auf- und Abstiege, Wanderzeit, Varianten und Besonderheiten. Außerdem erfährt man, ob man mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Strecke bewältigen kann. Die Wanderwegsmarkierung in der Natur führen auch durch den Text.Inmitten einer der ältesten Kulturlandschaften Mitteleuropas gelegen, gibt es kaum einen anderen Ort in Thüringen, der so ideal aktive Erholung mit kultureller Bildung zu verbinden mag. Umgeben vom größten, in sich geschlossenen Waldgebiet Deutschlands, findet der Gast ausgezeichnete Bedingungen zur Urlaubsgestaltung.In einer Landschaft, die in den letzten 100 Jahren kaum zersiedelt wurde, die sich ihre alten Strukturen weitgehendst erhalten konnte, begegnet dem Wanderer und Naturfreund Ruhe, Beschaulichkeit und Romantik. Kaum in einem anderen Kurort des Thüringer Waldes wird die Geschichte unseres Landes in ihrer wechselvollen Widersprüchlichkeit so sichtbar. Als kleines, armes Waldarbeiterdorf lag es über Jahrhunderte abseits der großen historischen Ereignisse. Erst die letzten 100 Jahre rückten den Ort immer stärker in den Blickpunkt des internationalen Fremdenverkehrs und Wintersportes. Wer heute nach Oberhof kommt, braucht auf Komfort und Bequemlichkeit nicht verzichten und kann die berühmte "Thüringer Gastlichkeit" in vollen Zügen genießen. Die Stadt hat sich in der letzten Jahren zu einem bekannten Wintersportort entwickelt - die treuesten Anhänger finden sie aber in den Wanderern, die Jahr für Jahr das gesunde Reizklima und die schönen Gegend genießen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Regionalführer Oberhof
8,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Regionalführer ist für Urlauber gedacht, die sich länger als einen Tag in der Region aufhalten wollen. Es sind (fast) alle Möglichkeiten aufgezeichnet, die man vor Ort bzw. im näheren Umkreis in der Freizeit nutzen kann. Der Regionalführer beinhaltet beschriebene Wanderungen, Informationen zu Land¬schaft und Geschichte, Beschreibungen der Freizeitmöglichkeiten, Ausflugstipps, die wichtigsten Telefonnummern und Internetadressen. Die Wanderungen sind mit roter Linie in Ausschnitten aus der Oberhof-Wanderkarte vom grünen herz nachvollziehbar. Damit der Nutzer sich gut zurecht findet, sind Hintergrundinformationen in Kästen gesetzt und bevor eine Wanderung beginnt, gibt’s einen kurzen Überblick zu Wegelänge, Auf- und Abstiege, Wanderzeit, Varianten und Besonderheiten. Ausserdem erfährt man, ob man mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Strecke bewältigen kann. Die Wanderwegsmarkierung in der Natur führen auch durch den Text. Inmitten einer der ältesten Kulturlandschaften Mitteleuropas gelegen, gibt es kaum einen anderen Ort in Thüringen, der so ideal aktive Erholung mit kultureller Bildung zu verbinden mag. Umgeben vom grössten, in sich geschlossenen Waldgebiet Deutschlands, findet der Gast ausgezeichnete Bedingungen zur Urlaubsgestaltung. In einer Landschaft, die in den letzten 100 Jahren kaum zersiedelt wurde, die sich ihre alten Strukturen weitgehendst erhalten konnte, begegnet dem Wanderer und Naturfreund Ruhe, Beschaulichkeit und Romantik. Kaum in einem anderen Kurort des Thüringer Waldes wird die Geschichte unseres Landes in ihrer wechselvollen Widersprüchlichkeit so sichtbar. Als kleines, armes Waldarbeiterdorf lag es über Jahrhunderte abseits der grossen historischen Ereignisse. Erst die letzten 100 Jahre rückten den Ort immer stärker in den Blickpunkt des internationalen Fremdenverkehrs und Wintersportes. Wer heute nach Oberhof kommt, braucht auf Komfort und Bequemlichkeit nicht verzichten und kann die berühmte „Thüringer Gastlichkeit“ in vollen Zügen geniessen. Die Stadt hat sich in der letzten Jahren zu einem bekannten Wintersportort entwickelt – die treuesten Anhänger finden sie aber in den Wanderern, die Jahr für Jahr das gesunde Reizklima und die schönen Gegend geniessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Regionalführer Oberhof
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Regionalführer ist für Urlauber gedacht, die sich länger als einen Tag in der Region aufhalten wollen. Es sind (fast) alle Möglichkeiten aufgezeichnet, die man vor Ort bzw. im näheren Umkreis in der Freizeit nutzen kann. Der Regionalführer beinhaltet beschriebene Wanderungen, Informationen zu Land¬schaft und Geschichte, Beschreibungen der Freizeitmöglichkeiten, Ausflugstipps, die wichtigsten Telefonnummern und Internetadressen. Die Wanderungen sind mit roter Linie in Ausschnitten aus der Oberhof-Wanderkarte vom grünen herz nachvollziehbar. Damit der Nutzer sich gut zurecht findet, sind Hintergrundinformationen in Kästen gesetzt und bevor eine Wanderung beginnt, gibt’s einen kurzen Überblick zu Wegelänge, Auf- und Abstiege, Wanderzeit, Varianten und Besonderheiten. Außerdem erfährt man, ob man mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Strecke bewältigen kann. Die Wanderwegsmarkierung in der Natur führen auch durch den Text. Inmitten einer der ältesten Kulturlandschaften Mitteleuropas gelegen, gibt es kaum einen anderen Ort in Thüringen, der so ideal aktive Erholung mit kultureller Bildung zu verbinden mag. Umgeben vom größten, in sich geschlossenen Waldgebiet Deutschlands, findet der Gast ausgezeichnete Bedingungen zur Urlaubsgestaltung. In einer Landschaft, die in den letzten 100 Jahren kaum zersiedelt wurde, die sich ihre alten Strukturen weitgehendst erhalten konnte, begegnet dem Wanderer und Naturfreund Ruhe, Beschaulichkeit und Romantik. Kaum in einem anderen Kurort des Thüringer Waldes wird die Geschichte unseres Landes in ihrer wechselvollen Widersprüchlichkeit so sichtbar. Als kleines, armes Waldarbeiterdorf lag es über Jahrhunderte abseits der großen historischen Ereignisse. Erst die letzten 100 Jahre rückten den Ort immer stärker in den Blickpunkt des internationalen Fremdenverkehrs und Wintersportes. Wer heute nach Oberhof kommt, braucht auf Komfort und Bequemlichkeit nicht verzichten und kann die berühmte „Thüringer Gastlichkeit“ in vollen Zügen genießen. Die Stadt hat sich in der letzten Jahren zu einem bekannten Wintersportort entwickelt – die treuesten Anhänger finden sie aber in den Wanderern, die Jahr für Jahr das gesunde Reizklima und die schönen Gegend genießen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot