Ihr Erholungspark Thueringen Shop

Die schönsten Wanderungen und Radtouren um die ...
€ 6.49 *
ggf. zzgl. Versand

96 Seiten mit 54 Abbildungen, darunter 40 schwarz/weiße und 2 farbige Fotos sowie 13 Zeichnungen und Landkarten AUS DEM VORWORT: --- So bringt es Dieter Wackernagel in seinem Gedicht auf den Punkt. Unsere herrliche Landschaft hat aber noch mehr aufzuweisen als diese steinernen Zeugnisse der Geschichte. Mit ihrem Mittelge-birgsklima ist sie zudem sehr reizvoll und bietet jederzeit naturverbundene Erholung. Hier verkommt der oft strapazierte Be-griff vom sanften Tourismus nicht zur hohlen Phrase. Als Autor fühle ich mich mit der Region eng verbunden. Schließ-lich wurde ich hier geboren. Hier verbrachte ich die ersten vier Jahre meines Lebens, lernte das Laufen, was nicht unwesentlich für einen eingefleischten Wanderer ist. Außerdem war die erste Burg, die ich im Alter von 4 Jahren eroberte, die Mühlburg. Das erste Naherholungsgebiet, das ich kennen- und schon mit den Augen eines Kleinkindes schätzen lernte, war das legendäre Freudenthal. Als ich Jahre später mit der Bahn zwischen Er-furt und Gotha unterwegs war, fiel mir der Seeberg ins Auge. Dass es sich auch hier gut wandern lässt, fand ich schließlich vor wenigen Monaten bestätigt, als ich das ganze Gebiet unter die Füße nahm. Durch die Kommunen und engagierte Heimatfreunde wurden in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, die touristische Infrastruktur in der Region zwischen Gotha, Erfurt und Arnstadt zu verbessern. Neue Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten wurden geschaffen. Dabei ist dieser Prozess noch längst nicht abgeschlossen. Die Rad- und Wanderwege und deren Ausschilderung werden weiter vervollkommnet. Schon jetzt führen mit dem Gustav-Freytag-Weg, dem Otto-Knöpfer-Weg und dem Graf Gleichen-Weg drei attraktive Wanderwege durch die Region. Ich wünsche allen, die unsere Heimat als Wanderer oder als Radler kennen lernen möchten, ein gutes Vorankommen. Möge dieses Büchlein eine wertvolle Orientierung dazu sein. Abschließend möchte ich allen danken, die zum Gelingen dieses Werkes beigetragen haben. Das gilt insbesondere für die Spon-soren und alle Wander- und Heimatfreunde der Region, die mein Manuskript kritisch unter die Lupe nahmen sowie für meinen Freund Herbert Seifarth aus Mühlberg, der mich schließlich auf die Idee brachte, dieses Buch zu schreiben. 1. Rundwanderungen (RW) RW 01: Rund um die Wachsenburg 8 km Holzhausen - Otto-Knöpfer-Weg - Haarhausen - Rückberg - Stein Roter Berg - Rundwanderweg - Rastplatz Burgenblick - Veste Wachsenburg - Rast- platz Burgenblick - Otto-Knöpfer-Weg - Holzhau- sen 11 RW 02: Drei-Burgen-Wanderung 13 km Mühlberg - Gustav-Freytag-Weg - Ruine Mühlburg - NSG Schlossleite - AP Triniusblick - Querung Tiefer Weg - Veste Wachsenburg - Rastplatz Burgen- blick - Graf Gleichen-Weg - GLB Torfstich - Gräfenbrunnen - Freudenthal - Ruine Gleichen Parkplatz Ruine Gleichen - Raststätte Mühlberg - Öl-und Graupenmühle - Mühlberg 15 RW 03: Nach Röhrensee und zurück 8 km Mühlberg - GLB Südhang der Schlossleite - Röh- rensee - ehem. Viehtränke - Riesenpappel - Heiliger Kreuzgraben - ehem. Erdfall - Alte Crawinkler Chaussee - Streuobstwiese Gänseweide - Spring- quelle - Gölitzensmühle - Mühlberg 21 RW 04: Zum Gut Ringhofen 6 km Mühlberg - Springquelle - Streuobstwiese Gänse- weide - Grenze Truppenübungsplatz - Saugraben - Rastplatz Alte Ohrdrufer Chaussee - Rastplatz Ring- hofener Teich - Hesseröder Graben - Golfplatz - Gut Ringhofen - Feuerwehrmuseum - Mühlberg 25 RW 05: Rund um Wechmar 6 km Wechmar - Veit-Bach-Mühle - Jahn-Bad - Erfurter Wehr - Schießplatz - Talsperre Wechmar - Wechmar 28 RW 06: Rund um den Seeberg 10 km Seebergen, Düppel - Graf Gleichen-Weg - Unter dem Molkenborn - Hofmann¿s Ruh - Geierslache - Ifflandquelle - Scheibeplatz - Wegkreuzung Streu- obstwiese - Alte Sternwarte - Wegkreuzung Streu- obstwiese - Deinhardt¿s Ruh - Riesen-Stein - FND Teiler Kammerbruch - Am alten Sportplatz - Großer Seeberg - (Abstecher Gesundbrunnen) - Löns- Denkmal - Seebergen, Düppel 31 2. Streckenwanderungen (SW) SW 01: Auf den Spuren Herzog Hedens von Arnstadt nach Mühlberg 12 km Arnstadt-Hbf - Hist. Altstadt mit Markt - Liebfrauen- kirche - Schönbrunn - Eichfelder Weg - Weggabelung Rothehüttenweg - Eichfeld - Pfennigsberg - Kupfer- straße - Eulenberg - Bittstädt - FND Teiche der ehem. Ziegelei - Bittstädter Straße - Holzhausen - Gustav Freytag-Weg - Schlossleite - Tiefer Weg - Trinius- blick - Ruine Mühlburg - Mühlberg, Markt 37 SW 02: Auf den Spuren Gustav Freytags und Otto Knöpfers 21 km HP Wandersleben - Wandersleben -

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Freizeitführer Nordthüringen, Thüringer Rhön, T...
€ 6.49 *
ggf. zzgl. Versand

Was könnten wir am nächsten Wochenende, in den Ferien, bei schlechtem oder schönen Wetter unternehmen? Antwort auf diese Fragen gibt der neue Thüringen-Freizeitführer, denn die hier zusammengestellten Tipps sind Ihnen bei der Planung Ihrer Freizeit behilflich und bieten Ihnen Anregungen, mal wieder in der näheren Umgebung auf ´´Entdeckungsreise´´ zu gehen. Einheimische und Touristen finden darin Vorschläge für Ausflüge in der Region. Ob zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto - für jedes Alter sind interessante Anregungen zur Erkundung der reizvollen Umgebung dabei.Der Freizeitführer NORDTHÜRINGEN, THÜRINGER RHÖN und THÜRINGER WALD widmet sich den Landkreisen Nordhausen, Eichsfeld, Kyffhäuserkreis, Unstrut-Hainich-Kreis, der kreisfreien Stadt Eisenach, dem Wartburgkreis, dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen, dem Ilm-Kreis, der kreisfreien Stadt Suhl sowie den Landkreisen Hildburghausen, Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg. Sein lexikalischer Aufbau mit Stichwortverzeichnis und weiteren Übersichten erleichtert die Suche, ganz gleich, ob nach kulturellen oder sportlichen Angeboten, ob nach historischen Bauten oder Naturdenkmälern.Thüringen ist vielseitig und bietet Erholung pur! Lassen Sie sich in reizvolle Fachwerkdörfer und lebendige Städte entführen, besuchen Sie liebevoll gestaltete Museen und Heimatstuben oder geheimnisvolle Kirchen und Burgen. In diesem Freizeitführer findet jeder attraktive Vorschläge für ein gelungenes Wochenende oder einen entspannten Urlaub.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Wellness und Kultur in Oberfranken inkl. Therme...
€ 306.00
Angebot
€ 179.98 *
ggf. zzgl. Versand

Landgasthof Wacker - gelebte Gastlichkeit seit 150 Jahren Der familiäre Landgasthof Wacker liegt im schönen Coburger Land. Am Ortsrand und dennoch zentral gelegen ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für verschiedene Unternehmungen. Zum Hotel gehört ein aus drei gemütlichen Stuben bestehendes Restaurant. Neben frischem Fisch aus eigener Zucht verwöhnt die Küche Sie mit regionalen fränkisch-thüringischen Gerichten und saisonalen Produkten. Im Sommer können Sie die herrliche Sonnenterrasse nutzen. Auch der wetterfeste Biergarten lädt zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Die Hotelzimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet und bieten Ihnen allen Komfort. Ihre Urlaubsregion: Bad Rodach / Gauerstadt in Oberfranken Im schönen Tal der Rodach liegt Gauerstadt, ein Stadtteil der Heilbad-Stadt Bad Rodach. In näherer Umgebung gibt es mehrere Thermen welche Ihnen Entspannung und Erholung bieten. Auch kulturell hat die Gegend einiges zu bieten. Besichtigen Sie die barocke Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, die Veste Coburg oder das Waffenmuseum in Suhl. Die Weltkulturerbestadt Bamberg und Coburg laden zu einem Besuch ein. Auch wer die Natur und die Umgebung per pedes erkunden möchte findet verschiedene Wanderwege wie den rund 100 km lange Rundweg „Zweiländerweg Rodachtal“ vor.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Freie Presse Reiseführer Vogtland
€ 7.95 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Vogtland! Schön, dass Sie sich auf den Weg begeben haben, diesen malerischen Landstrich im Vierländereck von Thüringen, Bayern, Tschechien und Sachsen zu besuchen. Das ´´V´´ für das Vogtland steht nicht nur für den Namen des Landkreises auf den Autokennzeichen, sondern auch für die außerordentliche Vielseitigkeit der Region. Seit dem 12. Jahrhundert - damals haben die Vögte dem Land seinen Namen gegeben - hat sich eine Vielfalt entwickelt, die unter deutschen Mittelgebirgslandschaften nur schwer ihresgleichen finden dürfte. Den Ruf des Vogtlands tragen zuerst die Menschen in die Welt hinaus. Die Volksmusikstars Stefanie Hertel und ihr Vater Eberhard zählen heute genauso zu den Botschaftern wie die ersten beiden Deutschen im Weltall: Sigmund Jähn und Ulf Merbold. Botschafter sind aber auch die einzelnen vogtländischen Gebiete mit ihren Besonderheiten. So lebt im waldreichen Musikwinkel seit Gründung einer heute noch bestehenden Geigenmacherinnung im Jahr 1677 die Tradition des Musikinstrumentenbaus. Die Herstellung fast aller Arten von Orchesterinstumenten hat bis in die Gegenwart in weit über 100 Firmen eine einmalige Vielfalt erreicht. Auch das Textilgewerbe stellt einen Mosaikstein der Vielfalt dar. Darin haben die Menschen mehr als nur einen Broterwerb gefunden - sie entwickelten die Plauener Spitze seit dem Ende des 19. Jahrhunderts zu einem Markenprodukt, das bis heute Weltruf genießt. Und auch wenn seit den politischen Veränderungen im Herbst 1989 das Summen der Webstühle und Stickmaschinen leiser geworden ist - die Vogtländer haben sich nicht unterkriegen lassen und Firmen aus aller Welt in ihre Heimat gelockt. Zur Vielseitigkeit zählt die reiche Kulturlandschaft mit den Einschnitten der Weißen Elster und Göltzsch im Norden und den bis zu knapp 1000 Meter hohen Bergen im Süden. Geprägt haben diese Region auch die riesigen Brücken, die teilweise wild-romantische Täler überspannen. Ein Beispiel ist die Göltzschtalbrücke, die größte Ziegelsteinbrücke der Welt. Das Wintersportherz der Region schlägt in einer Höhenlage ab 750 Metern in Klingenthal und Schöneck. Wintersportler aus dem Vogtland haben bei Olympiaden und Weltmeisterschaften schon mehr als 30 Medaillen gesammelt. Diese erfolgreiche Geschichte wird mit Hilfe der 2006 fertig gestellten Skischanze in der Vogtland-Arena bei Klingenthal und seitdem bei hochkarätigen Weltcupveranstaltungen im Skispringen und in der Nordischen Kombination sommers wie winters fortgeschrieben. Befreit die Sonne die Natur in den Höhenlagen oft erst im April vom Schnee, sind ausgedehnte Wanderungen möglich. Zahlreiche Wege in hervorragender Qualität regen - genauso wie im Winter entsprechend gespurte Loipen - zur aktiven Erholung an. Eine Reihe ausgezeichneter Pensionen und Hotels laden zum Übernachten ein und die vielseitige vogtländische Küche sorgt dafür, dass niemand hungrig zu Bett gehen muss. Einen bedeutenden Farbpunkt auf der bunten Palette des Vogtlands bilden die Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach mit einer Vielzahl bemerkenswerter Gebäude, die vom einstigen Glanz des Königreiches Sachsen künden. Und natürlich einem attraktiven Angebot von Kuren sowohl im Wellnessbereich als auch in der medizinischen Behandlung. Auch unter der Erde ist die Region sehenswert: Drei Schaubergwerke und die einzige natürlich entstandene Tropfsteinhöhle Sachsens laden zu Besuchen ein. Dass es sich im Vogtland im wahrsten Sinne des Wortes um eine Kulturlandschaft handelt, belegen die philharmonischen Orchester in Bad Elster und Bad Brambach, Reichenbach sowie Plauen. Dieses Angebot wird durch die Theater in Bad Elster und Plauen, letzteres Haus mit einem festen Ensemble, abgerundet. Dazu gehört auch eine lebendige Museumslandschaft. Nicht nur, dass es das gleichermaßen einmalige als auch einzigartige Spitzenmuseum gibt. An Ausstellungen wie dem Musikinstrumenten-Museum in Markneukirchen kommt heute kein Forscher mehr vorbei. Und bei all dem zeigen die Vogtländer gern, dass sie mehr sind als das oft als etwas zänkisch und eigenwillig beschriebene Bergvolk am Rande Sachsens: Sie sind freundliche Gastgeber im Herzen Europas. Unser Büchlein - der erste Reiseführer, der versucht, das Vogtland in seiner Vielfalt darzustellen - erhebt aber keineswegs einen Anspruch auf Vollständigkeit. Dennoch glauben wir, dass unter der Mithilfe zahlreicher Menschen ein informativer und unterhaltsamer Band entstanden ist, der Ihnen den Landstrich von seiner besten Seite vorstellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Verlassene Orte in Thüringen
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildband versprüht den süßen Duft des Verfalls. Einst Tempel der Arbeit oder Erholung, fristen die abgebildeten Objekte heute ein ramponiertes Dasein. Der Jenaer Fotograf Markus Schmidt hat mit 200 beeindruckenden Bildern die verlassenen Orte Thüringens aufgespürt. Seine Fotografien atmen den Hauch der Vergangenheit und zeigen zugleich Wehmut und Bewunderung. Eine Augenweide für Fotofreunde nicht nur in Thüringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kyffhäuser Gourmet-Tage
€ 156.00 *
ggf. zzgl. Versand

Entspannung und Erholung am Kyffhäuser. Lassen Sie sich verwöhnen und tanken Sie Kraft.

Anbieter: beauty24 - Wellne...
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Rhön
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Land der offenen Fernen - so wird die Rhön gerne bezeichnet. Es ist ein Wanderland par excellence: Ein Netz von mehr als 5000 Kilometer Wanderwegen durchzieht dieses herbschöne Mittelgebirge im Herzen Deutschlands. Die 50 schönsten Tal- und Höhenwanderungen in der Hessischen, Bayerischen und Thüringischen Rhön, stellt der Rother Wanderführer ´´Rhön´´ vor. Die Tourenauswahl in diesem Rother Wanderführer reicht von gemütlichen Spaziergängen bis zu ausgedehnten Tagestouren. Von den über 900 Meter hohen Gipfeln der Hochrhön - wie die Wasserkuppe oder der Kreuzberg - öffnet sich der Blick bis weit ins umliegende Land hinein. Auch die stillen, kargen Hochflächen, die geheimnisvollen Moore und die malerischen Talschaften bieten herrliche Wandermöglichkeiten. Die umliegenden Kurorte, wie Bad Kissingen oder Bad Brückenau, laden zu Entspannung und Erholung ein. Jeder Tourenvorschlag in diesem Wanderführer verfügt über eine zuverlässige Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Zahlreiche Einkehrtipps und Hinweise auf Sehenswürdigkeiten machen die Wanderungen auch kulinarisch und kulturell zu einem Erlebnis. Autor Jürgen Reinhardt war viele Jahre Hauptwanderwart des Rhönklubs und Mitglied des Wegeausschusses - seine hervorragenden Kenntnisse der Region finden sich in diesem Wanderführer wieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Mörderische Prachtbäder
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Suche nach dem Gesundbrunnen ist ein gigantisches Geschäftsmodell geworden. ´´Wellness´´ lautet das Zauberwort für die Erholung zwischendurch und so mancher begibt sich während des Kurens auf Braut- oder Bräutigamsuche. Die ideale Mixtur für garstige Krimistorys! Ob Korruption im Gesundheitswesen, ein Kadaver in der Mineralquelle oder ein Techtelmechtel während des Kurkonzerts - immer geht es darum, Widersacher, Rivalen oder Mitwisser aus dem Weg zu räumen. Und wann hat Mann/Frau endlich mal Zeit, lesend diesen Verwicklungen nachzuspüren? Natürlich während einer Kur! 11 Orte: Bad Brambach: Sachsen Bad Lobenstein: Thüringen Franzensbad: Tschechien Bad Steben: Bayern Bad Brückenau: Bayern Bad Kissingen: Bayern Bad Staffelstein: Bayern Bad Bocklet: Bayern Bad Elster: Sachsen Karlsbad: Tschechien Marienbad: Tschechien

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Familienspecial: Freizeitspaß im Thüringer Wald...
€ 620.00
Angebot
€ 399.99 *
ggf. zzgl. Versand

Werrapark Resort Hotel Heubacher Höhe Das Werrapark Resort Hotel Heubacher Höhe liegt ruhig oberhalb des Ortes Heubach mit einem wunderschönen Blick ins Tal. Allen Gästen stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Sie übernachten im gemütlichen Doppelzimmer, das 16 bis 20 qm groß und mit Telefon, Sat-TV sowie Dusche/WC und Föhn ausgestattet ist. Das Freizeitangebot in dem beliebten Sport- und Familienhotel ist riesig und garantiert einen gelungenen Urlaub für die ganze Familie. Ihnen steht der hoteleigene Wellnessbereich mit Innenpool, finnischer Sauna und Biosauna zur Verfügung. Kinder können sich im Kidsclub (ab 3 Jahren geeignet) bei einer Schatzsuche, der Hotel-Rallye, in der Kinderküche oder beim Basteln vergnügen. Das vielfältige Freizeitangebot im Hotel verspricht außerdem viele Möglichkeiten für gemeinsame Erlebnisse: Ob eine Partie Tischtennis, Fußballkicker; Darts, Tennis oder Bowling – hier ist Freizeitspaß für Groß und Klein vorprogrammiert. Wer gerne die Umgebung um das Hotel erkunden möchte; dem bietet sich bei geführten Wanderungen, Nordic-Walking Touren oder bei Mountainbike-Touren (Verleih gegen Gebühr) eine optimale Gelegenheit das Naturparadies Thüringer Wald kennenzulernen. Naturparadies Thüringer Wald Im Thüringer Wald kommen bewegungsfreudige Menschen voll auf ihre Kosten. Die Gegend rund um das Hotel bietet die optimalen Bedingungen für einen aktiven Urlaub in der Natur. Ob Wandern auf den berühmten Höhenwanderwegen; Mountainbiken, Nordic Walking auf zertifizierten Strecken oder schneereiche Tage im rund 70 km umfassenden Loipen- und Skiwanderwegenetzen – hier ist 365 Tage im Jahr Programm angesagt. Die Natur des Thüringer Waldes sorgt für Erholung und Ruhe, denn das UNESCO Biosphärenreservat Thüringer Wald ist für Entspannung einfach perfekt: Die ursprüngliche Naturlandschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen mit absoluter Stille und traumhaften Aussichtspunkten ein.

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 13, 2019
Zum Angebot
Traumhaftes 4-Sterne Romantik-Hotel im Fachwerk...
€ 525.00
Angebot
€ 219.98 *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im Romantik Hotel Schwanefeld am Fuße des Erzgebirges Bei diesem Kurztrip erwartet Sie ein atmosphärisches Romantikhotel im Fachwerkstil in wunderbar verträumter Umgebung. Das Hotel liegt in der einst berühmten Tuchmacherstadt Meerane. Idyllisch gelegen, von alten imposanten Fabrikantenvillen und gepflegten Parks umgeben, bietet das Hotel vielfältige Möglichkeiten zum Erholen und Entspannen. Das Hotel hat ein gehobenes Hotelrestaurant, eine Sauna und betreibt einen exklusiven Schokoladenladen mit eigener Schokoladen-Manufaktur. In Handarbeit werden hier verschiedene Sorten Schokolade und ausgefallene Pralinenkreationen hergestellt. Freizeitmöglichkeiten & eine Hoteltradition seit 1692 Vom Hotel aus sind Sie mit dem Auto schnell in Altenburg, Zwickau, Chemnitz, Leipzig und Jena. Sie sehen, es wird Ihnen hier sicher nicht langweilig werden. Freuen Sie sich auf Ihr Romantikhotel mit Stil, Eleganz und romantischer Atmosphäre – sowie einer Tradition seit 1692. Die Geschichte des einstigen Gasthauses mit Zoll- und Poststation ist geprägt von der besonderen geografischen Lage im Dreiländereck des Herzogtum Sachsen-Altenburg, dem Königreich Sachsen und der Grafschaften Schönburg. Bis heute verläuft die Landesgrenze zwischen Sachsen und Thüringen mitten durch das Hotel!

Anbieter: Animod.de
Stand: Mar 13, 2019
Zum Angebot
Naturschutzgebiete in Hessen 3 / Werra-Meißner ...
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der dritte Band der Reihe ´´Naturschutzgebiete in Hessen´´ stellt das Naturerbe im Werra-Meißner-Kreis und im Kreis Hersfeld-Rotenburg vor. Die Naturschutz- und Natura 2000-Gebiete liegen in einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft mit den Flussauen von Fulda und Werra. Einmalig für Hessen sind die natürlich waldfreien Muschelkalkfelshänge in den großen Waldgebieten entlang des ´´Grünen Bandes´´ in der Nachbarschaft zu Thüringen. Sie sind Wuchsorte für seltene Pflanzen und Lebensraum für Wanderfalke und Uhu. Bunte Blumenwiesen wie z.B. am Meißner, große unzerschnittene Waldgebiete, Bergstürze, Karstlandschaften, Kalkhalbtrockenrasen, Kalkquellgebiete, Kiesseen mit einer reichen Vogelwelt und abgelegene Bachtäler laden zur Beobachtung und stillen Erholung in der Natur ein. Die regionalen Kostbarkeiten der Natur, von zahlreichen Fachleuten erfasst, sind in Texten, Farbbildern, Karten und Tabellen vorgestellt. Besucher können nachschlagen, welche Verbände, Behörden und Institutionen sich für Naturschutz und Tourismus einsetzen. Das Buch ist eine Einladung zum Erkunden der Natur, es vermittelt Verständnis für Schutz und Pflege und weckt Freude und Begeisterung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Thüringer Wald
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Thüringer Wald Der Thüringer Wald ist längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich das grüne Herz Deutschlands touristisch gemausert und ist heute eine beliebte Urlaubsregion, in der sich landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt verbinden. Dichter, Denker und Musiker wie Goethe und Schiller, Luther und Friedrich Fröbel, Bach und Liszt hinterließen ihre Spuren in der Region, vor allem in Weimar, Erfurt, Eisenach, Ilmenau und Oberweißbach. Architektonische Highlights wie Schloss Elisabethenburg in Meiningen, viele Museen und zahlreiche Schaubergwerke wie die Marienglashöhle oder technische Denkmäler wie der Tobiashammer erzählen von der Geschichte und den Traditionen des Thüringer Waldes. In Lauscha und vielen anderen Orten begegnet man dem traditionellen Handwerk der Weihnachtsbaumschmuckherstellung und kann Glasbläsern und Porzellanmachern bei der Arbeit zuschauen. Von internationaler Bedeutung ist die Wartburg als UNESCO-Weltkulturerbe und das UNESCO-Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald. Der Rennsteig ist Deutschlands ältester, bekanntester und beliebtester Höhenwanderweg. Überhaupt ist der Thüringer Wald eine überragende Wintersportregion, vor allem Oberhof ist als Wintersportzentrum und Austragungsort der Weltcups im Biathlon und Rodeln international bekannt. ´Die Gegend ist herrlich, herrlich!´ wusste schon der alte Geheimrat Goethe über den Thüringer Wald zu berichten. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber nur wer selbst dort war, kann dies bestätigen. Über den Go Vista Info Guide Thüringer Wald Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Erfurt vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die nachfolgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten: - Rund um Erfurt - Nördlicher Thüringer Wald - Südlicher Thüringer Wald - Westlicher Thüringer Wald Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das sollte man gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Erfurt: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Klappenbroschur: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht